Scrap Diary 

Du benötigst PSP 9 oder 10

Material

 

Arbeite bitte immer mit Kopien der einzelnen Bestandteile.

So kannst du bei Fehlern immer wieder darauf zurück greifen.

1) Öffne ein neues Bild in der Größe 640 x 480 px.

Vordergrundfarbe weiß #ffffff , Hintergrundfarbe #867E92

Füge Diary-Bg1 als neue Ebene ein.

2) Öffne ein neues Bild in der Größe 497 x 347 px.

Fülle die Ebene mit weiß #ffffff.

Ebenen - Maske laden/speichern

Suche Maske b und wende sie

mit diesen Einstellungen an

Ebenen - Einbinden - Gruppe zusammenfassen.

3) Füge dieses kleine Bild als neue Ebene in das große Bild ein.

Effekte - 3D-Effekte - Schlagschatten

mit diesen Einstellungen

Auswahl - alles auswählen.

Benutze den Zauberstab und klick in die weiße Fläche, so dass sie umrandet ist.

Auswahl - ändern - verkleinern um 45.

4) Ebenen - neue Ebene.

Füge nun  Diary-Uhr in die Auswahl ein.

Auswahl - aufheben.

Füge Diary-Schnalle,  Diary-Blüte und Diary-Plakette als jeweils neue Ebene ein und

verschieb sie an die gewünschten Positionen.

5) Füge Diary-Band als neue Ebene ein.

Schieb es oben an den Rand (siehe mein Bild oben).

Dupliziere die Bandebene

Bild - Horizontal spiegeln.

6) Öffne Diary-Ring.

Anpassen - Farbton und Sättigung - Kolorieren

mit diesen Einstellungen

Falls du mit einer anderen Hintergrundfarbe arbeitest

musst du den Wert an deine Farbe anpassen.

Wie das geht:

Klick mit der linken Maustaste in die Hintergrundfarbe.

Es öffnet sich ein Fenster

F = Farbton, S = Sättigung.

Alles klar?

7) Füge Diary-Ring als neue Ebene ein

und schieb den Ring an die gewünschte Position.

Ebene duplizieren, Bild - Vertikal spiegeln.

Fass die beiden Ringebenen zu einer zusammen.

8) Klick mit dem Zauberstab in das Innere des linken Ringes,

drück die Shifttaste und halte sie gedrückt während du mit dem

Zauberstab auch das Innere des rechten Ringes markierst.

Auswahl - Ändern - Vergrößern um 2.

In der Ebenenpalette geh jetzt auf die Ebene mit dem weißen, maskierten

Hintergrund und drück die Entf-Taste.

Auswahl aufheben.

9) Wenn du magst kannst du jetzt auf einigen Ebenen

noch einen Schlagschatten anwenden.

Ebenen -alle Ebenen zusammenfassen.

Vergiss nicht dein Wasserzeichen einzusetzen.

10) Bild - Rand hinzufügen - 1 px #867E92.

Fertig :-)

© Design Carmen

Alle Rechte an diesem Tutorial liegen bei mir. Kopieren, weitergeben oder das Anbieten auf anderen

Webseiten zum download sind ohne meine Zustimmung nicht erlaubt